Freizeitrückblick Arendsee in der Altmark (17.06. bis 28.06.2019)

Wir starten ein zweites Mal nach 2017 eine Freizeit in der Altmark.
Nach guter Fahrt sind alle Teilnehmer vor Ort und sehr gespannt,
wie wir diese Tage erleben und vor allem mit welchem Wetter
wir während der Freizeit zurecht kommen müssen.
_____________________________________________________________________


Ein erster Spaziergang lässt uns zunächst
die nähere Umgebung etwas kennen lernen.
Das Ziel für heute heißt: Arendsee als See und Stadt zu sehen!
______________________________________________________________________


Der Schaufelraddampfer "QUEEN ARENDSEE" dreht
aller zwei Stunden eine Runde auf dem See!

_____________________________________________________________________


Eine erste kleine Ausfahrt bringt uns zum Märchenpark Salzwedel.
_____________________________________________________________________


Während des zweistündigen Aufenthaltes sieht man sich die einzelnen
Szenen aus den verschiedensten Märchen an. Natürlich gibt es auch
die Möglichkeit für eine Tasse Kaffee mit Kuchen oder Eis.
_____________________________________________________________________


Eine ganze Woche jeden Morgen den "Start in den Tag" in dieser
Weise erleben zu dürfen, war uns ein großes Geschenk!

_____________________________________________________________________


Zur ersten Tagesausfahrt führte uns der Weg nach Havelberg.
Im "Haus der Flüsse" und dem dazugehörenden Gelände der
ehemaligen Bundesgartenschau gab es für uns
viele Informationen zum Elbe-Havel-Land.
_____________________________________________________________________


Die Aussichtsplattform mit Blick auf die Altstadt war ebenfalls
für alle Rollstuhlfahrer ohne Probleme zu erreichen.

_____________________________________________________________________


Bei der zweiten Tagesausfahrt nach Tangermünde hatten
die Teilnehmer zunächt die Möglichkeit eines Einkaufbummels
im Hansepark. Einige sahen sich bei den hochsommerlichen
Temperaturen auch die Altstadt und die Altstadtmauer an.
_____________________________________________________________________


Nach zehn sehr warmen und sonnigen Tagen gab es in der Altmark
eine angenehme Abkühlung. Deshalb war der letzte Freizeitabend
beim Grillabendbrot sehr angenehm und einige der Teilnehmer
holten sich sogar eine Jacke aus dem Zimmer.

Nun schauen wir zurück auf die Freizeittage in Arendsee und
wollen ganz bewusst unserem Gott danken für seinen Schutz
und Segen während der Urlaubstage hier in der Altmark.

_____________________________________________________________________

Freizeiten 2018

Freizeiten 2017

Freizeiten 2016

Freizeiten 2015

Freizeiten 2014

Freizeiten 2013

Freizeiten 2012

Freizeiten 2011

Freizeiten 2010

Freizeiten 2009

Freizeiten 2008

Freizeiten 2007

Freizeiten 2006

Freizeiten 2005

Freizeiten 2004